Letzte Aktualisierung 09.05.16 , durch Franz Müller

zum Info    Home

   

    Unsere Gauschützenkönige   

 
2016 Tobias Schön Luftgewehr
2016 Werner Belli Luftpistole
2009 Markus Gutjahr Luftgewehr
2007 Benedikt Gerstner Luftgewehr
2006 Werner Schön Luftpistole
2005 Thomas Pfeiffer Luftpistole
2004 Otto Blober Luftpistole
2003 Robert Lechner Luftpistole
2002 Kosmas Raul Luftpistole
2000 Erik Metterle Luftgewehr
1991 Uwe Haase Luftgewehr - Jugend
1987 Wolfgang Langer Luftgewehr
1987 Oliver Wojcik Luftgewehr - Jugend
1986 Markus Gutjahr Luftgewehr - Jugend
1983 Johann Ruider Luftgewehr
1972 Michael Rössle Luftgewehr - Jugend
1971 Manfred Scheuing Luftgewehr - Jugend
1970 Hans Haupt sen. Luftgewehr

Gauschiessen 2016         zurück

Nach sieben Jahren ohne Titel 2016 gleich zwei Gaukönige !

 

Im Jahr 2016 stellt die 

Vereinige Schützengesellschaft 
1900 Asbach-Bäumenheim 
gleich zwei Gaukönige. 
 
Mit einem 14,3 Teiler gewann 
Tobias Schön
 die Gauschützenkönigskette 
mit dem Luftgewehr ! 
 
Mit der Luftpistole holte 
 Werner Belli  
mit einem 18,3 Teiler 
die Gaukönigswürde.
 
Wir gratulieren
beiden Schützen
zu diesen
Erfolgen !

Gauschützenkönig 2016 Luftgewehr

Gaukönig 2016 Luftpistole

Tobias Schön

Werner Belli

 
Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2016 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2009         zurück

Markus Gutjahr neuer Gauschützenkönig

Mit Markus Gutjahr (Bild) stellt die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim 2009 im Schützengau Donau-Ries wieder den Gauschützenkönig.
 
Bei der Siegerehrung in Mertingen  wurde Markus Gutjahr  mit der Gauschützenkönigskette ausgezeichnet.
 
In der Disziplin Luftgewehr war er in einer ziemlich knappen Entscheidung mit einem 9,2 Teiler  und einem 99,1 Teiler als Deckblattl bester Teilerschütze im Gau.
 
Zweiter wurde Manfred Böhm von Eichenlaub Oppertshofen mit ebenfalls einem 9,2  Teiler und dem schlechteren  Deckteiler (219,3). Rang drei ging an Johannes Ruff von Edelweiß Brachstadt mit einem 11,0 Teiler.   
 

Wir gratulieren Markus Gutjahr zum Titel des Gauschützenkönigs !

Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2009 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2007         zurück

Benedikt Gerstner neuer Gauschützenkönig

Mit Benedikt Gerstner (Bild) stellt die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim 2007 im Schützengau Donau-Ries den Gauschützenkönig.

Nach Erik Metterle im Jahre 2000 konnte wieder ein Schütze unseres Vereines die Würde des Gauschützenkönigs erringen. Bei der Siegerehrung in Otting wurde Benedikt Gerstner  mit der Gauschützenkönigskette ausgezeichnet.

Benedikt Gerstner gewann hier mit einem sehr guten 3,5 Teiler von Josef Grasheu (11,6 T.) aus Schweinspoint und Thomas Göttler (18,1 T.) aus Ebermergen. 

Wir gratulieren Benedikt Gerstner zum Titel des Gauschützenkönigs !

Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2007 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2006         zurück

Werner Schön ist Gaupistolenkönig

Mit Werner Schön (Bild) stellt die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim 2006 den fünften Gaupistolenkönig in Folge.

Nach Thomas Pfeiffer (2005),  Otto Blober (2004), Robert Lechner (2003) und Kosmas Raul (2002) konnte bereits zum fünften Mal in Folge ein Schütze unseres Vereines diese Königswürde entgegennehmen. Bei der Siegerehrung in Gansheim wurde Werner Schön  mit der Pistolenkönigskette ausgezeichnet.

Er siegte hier mit einem 31,3 Teiler, vor seinem Vereinskollegen Robert Lechner (66,3 Teiler und bereits Gaukönig 2003), sowie Rainer Sichert aus Mertingen (72,8 Teiler).

Wir gratulieren auch Werner Schön zum Titel des Gaupistolenkönigs !

Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2006 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2005         zurück

Thomas Pfeiffer Gaupistolenkönig

Mit Thomas Pfeiffer (Bild) stellt die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim auch 2005 den Gaupistolenkönig.

Nach Otto Blober (2004), Robert Lechner (2003) und Kosmas Raul (2002) konnte bereits zum vierten Mal in Folge ein Schütze unseres Vereines diese Königswürde entgegennehmen. Bei der Sportlerehrung in Erlingshofen wurde Thomas Pfeiffer mit der Pistolenkönigskette ausgezeichnet.

Thomas Pfeiffer siegte hier mit einem 41,7 Teiler, vor Manfred Schreitmüller aus Eggelstetten (66,7 Teiler) und Lothar Proksch aus Druisheim (96,6 Teiler).

Wir gratulieren Thomas Pfeiffer zum Titel des Gaupistolenkönigs !

Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2005 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2004         zurück

Trainer Otto Blober Gaupistolenkönig

Mit Otto Blober (Bild) stellt die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim auch 2004 den Gaupistolenkönig.

Nach Robert Lechner (2003) und Kosmas Raul (2002) konnte bereits zum dritten Mal in Folge ein Schütze unseres Vereines diese Königswürde entgegennehmen. Bei der Siegerehrung in Monheim wurde Otto Blober mit der Pistolenkönigskette ausgezeichnet.

Otto Blober siegte hier mit einem fantastischen  2,0 Teiler, vor dem Donauwörther Manfred Kapfer (23,5 Teiler) und dem Mertinger Thomas Rieger (26,5 Teiler).

Wir gratulieren Otto Blober zum Titel des Gaupistolenkönigs !

Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2004 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2003         zurück

VSG 1900 stellt wieder den Gaupistolenkönig

Mit Robert Lechner (Bild) stellt die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim auch 2003 den Gaupistolenkönig.

Nach Kosmas Raul (2002) wiederum konnte ein Schütze unseres Vereines diese Königswürde entgegennehmen. Bei der Siegerehrung in Riedlingen wurde Robert Lechner mit der Pistolenkönigskette ausgezeichnet.

Robert Lechner siegte hier mit einem 59,5 Teiler, knapp vor der Tapfheimerin Manuela Schadl (65,3 Teiler) und dem Bergstettner Bernd Blaschek (65,6).

Wir gratulieren auch Robert Lechner zum Titel des Gaupistolenkönigs !

Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2003 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2002         zurück

VSG 1900 stellt erstmals den Gaupistolenkönig

Mit Kosmas Raul (Bild) stellt die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim 2002 den Gaupistolenkönig.

Erstmals konnte ein Schütze unseres Vereines diese Königswürde entgegennehmen. Bei der Siegerehrung in Rögling konnte er die Königskette vom letztjährigen Pistolenkönig Roland Ermark aus Bissingen entgegennehmen.

Kosmas Raul siegte hier mit einem 54,2 Teiler, deutlich vor dem Mertinger Siegfried Moll (96,3 Teiler) und dem Hamlarer Robert Rohrer (100,8).

Wir gratulieren Kosmas Raul zum Titel des Gaupistolenkönigs !

Alle weiteren Ergebnisse des Gauschiessens 2002 können auf der Homepage des Schützengaues Donau-Ries eingesehen werden.

Gauschiessen 2000         zurück

Erik Metterle ist Gaukönig 


Gauschiessen 1987         zurück

VSG 1900 stellt Gaukönig und Gaujugendkönig

Mit Wolfgang Langer (links) und Oliver Wojcik (rechts) stellte die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim 1987 den Gaukönig und den Gaujugendkönig. Ausgeschossen wurde der Gaukönig über die Festscheibe, die Wolfgang Langer mit einem 10,4 Teiler gewann, Oliver Wojcik belegte hier mit einem 13,6 Teiler Platz drei. 


Gauschiessen 1991         zurück

Uwe Haase ist Gaujugendkönig 


Gauschiessen 1986         zurück

Markus Gutjahr ist Gaujugendkönig 


Gauschiessen 1983         zurück

Gaukönigswürde für Johann Ruider
1983 sicherte sich der damalige Sportwart Johann Ruider beim Gauschießen in Oberndorf die Gaukönigswürde in der Schützenklasse. Er siegte hier vor dem Wemdinger Wilfried Aulehner und dem Oberndorfer Josef Hillenbrand. 
 

 

 

 

 


Gauschiessen 1972         zurück

Michael Rössle ist Gaujugendkönig 


Gauschiessen 1971         zurück

Manfred Scheuing erster Gaujugendkönig 


Gauschiessen 1970         zurück

Johann Haupt sen. erster Gaukönig

1970 wurde Hans Haupt sen. für Fortuna Asbach Gaukönig